Kolping Österreich - Kolpinghaus Wien-Leopoldstadt

Auswärts ein Zuhause

Kolpinghäuser sind mehr als ein Dach über dem Kopf

Das Kolpinghaus Leopoldstadt ist in Österreich eines von 35 Kolpinghäusern des Sozialverbandes Kolping Österreich, in dem Jugendliche und junge Erwachsene „auswärts“ ein Zuhause finden.

Die Gasse, in dem das Kolpinghaus zu finden ist, wurde nach dem ehemaligen Gesellenverein benannt.

Vor einigen Jahren wurde das Kolpinghaus Leopoldstadt komplett neu erreichtet und 66 helle, geräumige Wohnplätze in ruhiger Innenhoflage sind entstanden. Hier können StudentInnen und junge berufstätige Menschen auf Selbstversorgungsbasis leben. Die Vielfalt an Altersgruppen, Berufsbildern, Ausbildungstypen, Nationalitäten und Religionen im Kolpinghaus ermöglicht neue Erfahrungen und bereichernde Begegnungen.


Kolping Österreich – am Puls der Zeit

Kolping Österreich ist ein gemeinnütziger katholischer Sozialverband, der seit mehr als 160 Jahren junge Menschen auf dem Weg ihrer Berufsausbildung begleitet; zusätzlich zu den Jugend- und StudentInnenwohnhäusern wurden in den letzten Jahrzehnten Einrichtungen für Menschen in unterschiedlichen sozialen Notlagen sowie für alte und pflegebedürftige Menschen geschaffen. Kolping Österreich ist Teil des Internationalen Kolpingwerkes mit rund 500.000 Mitgliedern in mehr als 60 Ländern der Welt.

Mehr Informationen zu Kolping Österreich: www.kolping.at


Kolpingjugend – Gemeinschaft macht Spaß

Die Kolpingjugend ist Teil des Verbandes Kolping Österreich und eine Gemeinschaft junger Menschen in der Spaß, kreatives Entfalten und Engagement groß geschrieben wird. Genauso hat auch Leute kennenlernen, Weiterbildung und Sinnfindung Priorität. Den Mitgliedern der Kolpingjugend wird die Möglichkeit geboten an vielfältigen Veranstaltungen, Reisen und Aktionen teilzunehmen, die es erleichtern Anschluss, neue Freunde und Unterstützung in einer neuen Stadt und Umgebung zu finden.

Mehr Informationen zu Kolping Österreich: www.kolpingjugend.at